2. - 4. SEPTEMBER
DAS ERSTE PHILIPPINISCHE KUNST- UND KULTURFESTIVAL IN ÖSTERREICH!

2.-4. SEPTEMBER
VHS GROSSFELDSIEDLUNG

Dieses Jahr hat KUBŌ seine Premiere mit einer mehrtägigen Veranstaltung, bei der gefeiert, entdeckt und verstanden wird, was es für die jungen Kreativen der Diaspora bedeutet, Filipino zu sein. Es zielt darauf ab, einen Raum zu schaffen, um als Community von Freunden, Suchenden und neugierigen Zuschauern zusammenzukommen, um die philippinische Kultur durch Dialog, kreative Zusammenarbeit, künstlerischen Ausdruck und bedeutungsvolle Entdeckungen als globale Pinoy-Familie zu feiern.


WAS DICH IM FESTIVAL ERWARTET!

photo credit © Carmela Asistio

ART▪︎SINING

Oft ein einzigartiger Ausdruck des Selbst und der Umstände, aber für viele von uns jungen Kreativen in der Diaspora ist es auch ein Kommentar zu unseren Kämpfen um Zugehörigkeit und Akzeptanz.

photo credit © Lawrence Aritao

CUISINE▪︎KUSINA

Eine wahre Verschmelzung von Aromen, die eine reiche Geschichte eines Volkes erzählen, das vielleicht nicht immer süß oder herzhaft ist, aber einen vielfältigen Gaumen an Aromen und Einflüssen offenbart, der seinen eigenen ist.

photo credit © Nathaniel Sison

CULTURE▪︎KULTURA

Als bleibende Kinder zweier Welten tragen wir eine Kultur, die von hier und dort beeinflusst ist – unsere Wurzeln und dieser Ort, den wir zu Hause nennen.

visual storytelling

@lisa pangan

timeless designs

@aida pratsch

pre-colonial traditions

@ana maria cruz-langer

incredible beats

@dj johanna & olinclusive

contemporary art

@anna yacat

important conversations

@sentro

familiar flavours

@loreleis pan

vibrant movements

@ivan frank olea

Feier mit uns! Sei dabei!

TICKETS

KINDER

0 €

Bis zu 11 Jahren


JUGENDLICHE

50%

Bis 18 Jahre

TAGESTICKET

6 €

Gültig für einen Tag,
Preis nur online verfügbar,
an der Tageskassa 8 €

Wir suchen Volontäre!

Wir suchen Dich!

Werde Teil des KUBO-Teams und erlebe das erste philippinische Kunst- und Kulturfestival hautnah mit!
Melde dich bei uns!

ICH BIN DABEI!

photo credit: © Apollo Ikan

WAS IST KUBŌ?

Eine Versammlung von Köpfen, Talenten und Herzen, vereint mit dem Wunsch, einen sicheren Raum zu schaffen, um das Filipino in der Diaspora durch kreativen Ausdruck zu entdecken, zu untersuchen und zu feiern. KUBŌ, benannt nach der traditionellen philippinischen Hütte, möchte eine Plattform, ein Podium und einen Raum für Zusammenarbeit, Partnerschaft und ein Salo-Salo zwischen Organisationen, Gemeinschaften, Community-Leadern, Freunden, Suchenden und neugierigen Zuschauern der philippinischen Kultur in Österreich und darüber hinaus bieten .

KUBŌ ist eine Gemeinschaft, die in Wien, Österreich, von Sentro und jungen philippinischen Österreichern gegründet wurde, die durch die Kraft von Kunst und Kultur eine Brücke zwischen ihren Wurzeln und ihrem Heimatland bauen wollen.